Logo    
     
DIENSTLEISTUNGEN
THEATER
MUSIKTHEATER
EVENT
VARIETÉ & SHOW
THEATERPÄDAGOGIK
KULTURPÄDAGOGIK
SOCIAL-ART-PROJECTS
PÄDAGOGIK
WERKSTATTGESPRÄCHE
VITA
BONUSMATERIAL
PRESSEMATERIAL
LINKS/PARTNER
KONTAKT/IMPRESSUM
  SocialArtProjects (bisher SocialCardProjects)

Mit den unterschiedlichen Aktionen innerhalb der SocialArtProjects geht es Ulrich Thon darum, dem gängigen Ausspruch „man kann ja nichts machen“, aktives Handeln als praktischen Gegenbeweis gegenüberzustellen.
Die Idee zur SocialArt ist eine real-philosophische. Durch den Einsatz für Themen und andere Menschen wird ein eigenverantwortliches soziales Netzwerk entstehen. Menschen, die eine Idee haben, die sie wegen fehlender Helfer nicht realisieren können, werden auf dieses Netzwerk auch ganz praktisch zurückgreifen können, in dem sie darüber Helfer für ein eigenes Projekt akquirieren können. Der Vernetzungsgedanke für vielfältiges gemeinsames soziales Handeln wird Mitverantwortung für die Gesellschaft, in der wir leben, mit und durch aktive Gestaltung erlebbar machen, und die Devise „Demokratie und soziales Handeln machen Spaß“ unbedingt zulassen können. Ulrich Thon ist wichtig, dass die entstehenden Projekte in alle Richtungen unabhängig und uneingeschränkt bleiben.



Projekte
20.000 Bilder – 20.000 Spenden 2010
Kalenderblattaktionen 2008