Logo    
     
DIENSTLEISTUNGEN
THEATER
MUSIKTHEATER
EVENT
VARIETÉ & SHOW
THEATERPÄDAGOGIK
KULTURPÄDAGOGIK
SOCIAL-ART-PROJECTS
PÄDAGOGIK
WERKSTATTGESPRÄCHE
VITA
BONUSMATERIAL
PRESSEMATERIAL
LINKS/PARTNER
KONTAKT/IMPRESSUM
 
  zurück zur Übersicht  

Rietberg live!
von und mit Martin Quilitz

Mitarbeit Konzeption und Regie
Veranstalter: Kulturig e.V.
Rietberg



Auftakt – April 2008
Flower-Power – Mai 2008

Zuhause bei Freunden – September 2008
Die Show danach – Oktober 2008
Es war einmal – März 2009
Ost-West – 20 Jahre einer wilden Ehe – Oktober 2010


Stadt-live!-Shows
Gute Unterhaltung gibt es überall und nirgends. Mit den Stadt-live!-Shows haben wir die Nische entdeckt, die Sie gesucht haben. Präsentieren Sie Ihre Stadt mit einem ungewöhnlichen Show-Format, innovativ und erfrischend neu. Die Stadt-live!-Show ist eine Melange aus aktuellem Stadtgespräch, atemberaubenden Show-Acts, spannenden Talks mit interessanten Persönlichkeiten aus Ihrer Stadt, guter Musik von Mozart bis Metal, humoresken Interaktionen und besinnlichen Momenten. Stadt-live!-Shows sind ein Sprungbrett für Newcomer und ein Forum für Ihre speziellen Ideen und Wünsche.

Die Band, die es rockt
kann die Kult-Band aus Ihrer Stadt sein oder unser Main-Act. Je nach Motto und Schwerpunkt der Show ist eine Gestaltung zwischen Klassik und Pop- oder Rockmusik ebenso möglich, wie der verblüffende Beitrag eines hervorragenden Musikschülers oder ungewöhnlicher Talente oder musikalischer Unikate aus der Region.

Akrobatik auf Weltklasse-Niveau
ist – durch die Zusammenarbeit mit der GOP-Entertainment-Group – mittlerweile Standard bei den Stadt-live!-Shows. Von traditioneller über moderne Varieté-Kunst bis zu moderner Artistik erlebt der Varieté-Freund mit den besten Artisten des Metiers alles, was er von gutem zeitgenössischen Varieté erwartet: echtes, unverfälschtes Varieté in höchster Vollendung. Ein Erlebnis für Jung und Alt, Träumer und Genießer. Lachen, Staunen und Nervenkitzel pur. Eine Welt, in der Wunder Wirklichkeit werden.

Talks mit den Großen aus Ihrer Stadt
Es gibt wohl kein Dorf und keine Stadt, die nicht große Persönlichkeiten hervorgebracht hätte, die heute in hohen Positionen die Geschicke des Landes lenken, oder allabendlich ihr Gesicht für uns in die Kamera halten. In der Stadt-live!-Show sind sie unsere Gäste und berichten, warum ihr Herz bis heute für ihre Heimatstadt schlägt.

Spiel ohne Grenzen
in den Siebzigern der Renner. Heute der erfolgreiche Newcomer. Fester Bestandteil der Stadt-live!-Show. Lassen Sie doch mal Ihre Fußballfrauen gegen die Männer-Mannschaft in ganz neuen Disziplinen antreten. Wir haben es gemacht. Sie haben all ihre Fans mit gebracht. Es war ein Erfolg. Ehrlich!

Soziale Projekte? Eine Selbstverständlichkeit
sollte man meinen. Deshalb unterstützen wir auch mit einem Teil der Einnahmen ein wichtiges soziales Projekt in Ihrer Stadt, das Hilfe braucht und stellen es in der Stadt-live!-Show angemessen vor.

Ihre Idee, Ihr spezieller Wunsch
ist der Ausgangspunkt für unsere Arbeit. Wir sind gespannt auf Sie, ihre Stadt und die Menschen, die schon immer das unbestimmte Gefühl hatten, dass ihre Stadt eben etwas ganz Besonderes ist. Wir werden sie darin bestärken. Versprochen!



Mit der Show-Premiere von »Rietberg live!« im April 2008 wurde zugleich das neue Sparkassen-Theater an der Ems eröffnet.
Noch vor Beginn der Landesgartenschau Nordrheinwestfalens, wurde mit »Rietberg live!« ein spannendes und ganz neues Show-Format etabliert, in dem Menschen aus Rietberg mit Gästen aus dem Rest der Welt zusammentrafen.

Im restlos ausverkauften Theater kam es dabei zu so ungewöhnlichen Begegnungen, wie der Rietberger Kult-Band »Brausepöter«, die hier ihren ersten Auftritt nach über 25 Jahren zelebrierte, gemeinsam mit dem Blasorchester der »Rietberger Jäger«. Dazu gesellten sich Artisten und Komödianten aus Berlin und anderen Metropolen.
Bis zum Schluss der Landesgartenschau begleitete »Rietberg live!« dabei immer wieder das Rietberger Kultur- und Vereinsleben, stellte soziale Projekte vor, unterstützte sie mit Spenden und brachte interessante Menschen aus der Stadt an der Ems im Gespräch, sowie in Film-Einspielern zurück in ihre Alte Heimatstadt. Neben internationalen Größen aus der Comedy- und Musikszene, wie der Flamenco-Comedy-Gruppe »Olé« und dem kalifornischen Musik-Duo und Filmemacher-Paar »Bright Blue Gorilla«, waren immer wieder auch Talente, wie der fünfzehnjährige »Beatboxer« Mirco, oder auch Gewinner von »Jugend musiziert« zu Gast. Eine enge Zusammenarbeit entstand mit dem »Jugendwerk Rietberg«, dessen Pilgerwanderung auf dem Jacobs-Weg vorgestellt und unterstützt wurde.

Dem in Berlin lebenden Initiator und Moderator der Show, Martin Quilitz, war es dabei besonders wichtig, neben spannenden Künstlern aus seinem beruflichen Umfeld auch das Rietberger Kulturleben in all seinen Facetten präsentieren zu können. Dazu gehörten Gespräche mit dem Bürgermeister ebenso, wie mit Emigranten, die in Rietberg ihre zweite Heimat gefunden hatten.

Die Rietberger nahmen die speziell für ihre Stadt konzipierte Show begeistert an. Auf Grund des großen Erfolges dieses Show-Formates, beschlossen Martin Quilitz und Ulrich Thon, diese Show auch anderen Städten anzubieten, denn es gibt wohl keine Stadt in der eine Stadt-live!-Show nicht funktionieren würde.


  zurück zur Übersicht